Sweet-Chilli-Bällchen

Zubereitung:

  1. Hackfleisch in eine Schüssel geben. 75 ml Sweet Chili Sauce, Ei, Cayenne-Pfeffer, Paprikapulver, Salz und Pfeffer dazugeben und gut durchkneten. Die Masse zu etwa 16 gleich großen Bällchen formen.
  2. Die Hackbällchen mit der restlichen Sweet Chili Sauce in einer Schüssel durchschwenken, bis diese vollständig mit der Sauce überzogen sind.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen von allen Seiten scharf anbraten, dann bei mittlerer Hitze gar werden lassen.
  4. Oregano waschen, kleinzupfen und über die Sweet-Chilli-Bällchen streuen.

    Tipp: Mit Reis oder Asia-Gemüse zum leckeren Hauptgericht erweitern.

 

   Für 16 Hackbällchen

   Zubereitungsdauer: etwa 30 Minuten 

   Schwierigkeitsgrad: Mittel

Zutaten:

  • 250 g Rinderhack
  • 250 g Schweinehack
  • 150 ml Sweet Chili Sauce
  • 1 Ei
  • ¼ TL Cayenne-Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 EL Öl
  • Oregano
  • etwas Salz und Pfeffer

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen