Matjessalat mit Cranberrys

Zubereitung:

  1. Zuerst Zitronensaft mit Wasser verrühren und darin die Cranberrys einweichen.
  2. Matjesfilets in Streifen schneiden, Lauchzwiebel putzen, in Ringe schneiden und mit den ausgedrückten Cranberrys gut vermengen.
  3. Nun Crème fraîche mit Meerrettich und Milch verrühren und alles mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Meerrettich kann je nach Geschmack noch dazu gegeben werden. Die Meerrettichcreme über den Matjes geben, verrühren und im Kühlschrank gut durchziehen lassen.
  4. Auf einen Teller anrichten und mit ein paar Frühlingszwiebelröllchen und Cranberrys bestreuen. Dazu etwas Baguette oder Schwarzbrot reichen.

   Für 12 Personen

   Zubereitungsdauer: etwa 30 Minuten 

   Schwierigkeitsgrad: Leicht

Zutaten:

  • 300 g Matjesfilets
  • 1 TL Zitronensaft
  • 3 EL Cranberrys (und/oder Rosinen)
  • 6 frische Lauchzwiebeln
  • 150 g Crème fraîche
  • 1 EL Meerrettich aus den Glas
  • etwas Milch
  • etwas Wasser
  • Salz, Pfeffer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen