Crunch-Eier

Zubereitung:

  1. Von den ausgeblasenen Eiern das obere Drittel ablösen und die Eierschalen 10 Minuten abkochen, trocknen. Mascarpone, Puderzucker und den Eierlikör mischen. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und die Mandel unterheben.

  2. Die beiden Massen vorsichtig vermengen und in die Eierschalen füllen.

  3. 1 Stunde kaltstellen und mit Schokoraspeln bestreuen.

   Für 6 Personen

   Zubereitungsdauer: etwa 30 Minuten 

   Schwierigkeitsgrad: Leicht

Zutaten:

  • 6 Hüllen von ausgeblasenen Eiern
  • 150 g Mascarpone
  • 2 EL Puderzucker
  • 4 EL Eierlikör
  • 1/2 Packung Sahnesteif
  • 100 g Sahne
  • 1 EL gehackte Mandeln

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen