Crunch-Eier

Zubereitung:

  1. Von den ausgeblasenen Eiern das obere Drittel ablösen und die Eierschalen 10 Minuten abkochen, trocknen. Mascarpone, Puderzucker und den Eierlikör mischen. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und die Mandel unterheben.

  2. Die beiden Massen vorsichtig vermengen und in die Eierschalen füllen.

  3. 1 Stunde kaltstellen und mit Schokoraspeln bestreuen.

   Für 6 Personen

   Zubereitungsdauer: etwa 30 Minuten 

   Schwierigkeitsgrad: Leicht

Zutaten:

  • 6 Hüllen von ausgeblasenen Eiern
  • 150 g Mascarpone
  • 2 EL Puderzucker
  • 4 EL Eierlikör
  • 1/2 Packung Sahnesteif
  • 100 g Sahne
  • 1 EL gehackte Mandeln