Rindfleisch Burger mit Champignons und Spiegelei

Zubereitung:

  1. Für die Buns die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. Restliche Zutaten hinzugeben, gründlich vermengen und den Teig eine halbe Stunde ruhen lassen. Anschließend etwa vier gleichgroße Teigbälle formen und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Der Teig muss erneut ruhen und sein Volumen verdoppeln. Anschließend mit etwas geschmolzener Butter bestreichen und im Ofen bei 180 °C ca. 15–20 Minuten backen.
  2. Für die Sauce Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch in sehr kleine Stücke zerhacken und in einem Topf mit etwas Öl andünsten. Den Honig dazugeben und kurz karamellisieren lassen. Das Tomatenmark dazugeben und mit anbraten lassen. Nach wenigen Minuten mit Sojasauce und passierten Tomaten ablöschen und zehn Minuten köcheln lassen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Das Hackfleisch für die Patties mit einem Löffel Worcestersauce in eine Schüssel geben und alles mit den Händen gut vermengen. Danach möglichst vier gleichmäßige Patties formen (damit diese gleichmäßig garen). Nun Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch wird sich beim Braten zusammenziehen, sodass die Patties nochmal deutlich dicker und schmaler werden. Nach ca. 2,5 Minuten die Patties wenden und weitere 2,5 Minuten braten. Danach können die Patties zum Abtropfen auf ein Stück Küchenrolle gelegt werden. Nach dem Braten mit Salz und Pfeffer würzen und kurz warm stellen.
  4. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Sie können die Pilze einfach in der genutzten „Pattie-Pfanne“ anbraten und nach Belieben würzen. Die Spiegeleier parallel in einer separaten Pfanne braten. Zwiebeln in Scheiben schneiden.
  5. Die fertigen Burger Buns aufschneiden, die Sauce und Zwiebeln auf dem unteren Teil des Brötchens verteilen. Dann nacheinander Pattie, gebratene Pilze, Spiegelei, Kresse und Brötchendeckel stapeln. Zum Schluss dem Burger mit einem Holzspieß den entsprechenden Halt geben und auf einem Holzbrett servieren.

   Für 4 Personen

   Zubereitungsdauer: etwa 120 Minuten 

   Schwierigkeitsgrad: Schwer

Zutaten:

Zutaten „Buns“ für 4 Burger: 

  • 180 g Mehl Typ 550
  • 20 g Hartweizengrieß
  • 40 g Milch
  • 100 g lauwarmes Wasser
  • 10 g Hefe
  • 5 g Butter
  • 4 g Salz
  • 10 g Zucker

Zutaten Tomatensauce für 4 Burger:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Honig
  • 2 Schuss Sojasauce
  • 250 g passierte Tomaten
  • ½ TL frischer Ingwer
  • Öl, Pfeffer, Salz

Zutaten „Patties“ für 4 Burger:

  • 800 g Rinderhackfleisch
  • 1 EL Worcestersauce
  • 1 EL Butterschmalz
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Bund Kresse
  • 400 g Champignons
  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • 4 Eier

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen