Lachs auf Spargelgemüse

Zubereitung:

  1. Den Spargel gründlich waschen, trocknen und schälen.
  2. Den Spargel für 15 Minuten mit etwas Butter und einer Prise Zucker in Salzwasser aufkochen. Dann herausnehmen und warm stellen. 
  3. Zwischenzeitlich die Kartoffeln gründlich waschen und mit Wasser aufkochen. 
  4. Die Lachsfilets evtl. entgräten, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Butter in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten und warm stellen.
  5. Für die Vinaigrette Weißweinessig, Wasser, Zucker, Salz, Pfeffer verrühren und 4 EL Öl unterrühren. 
  6. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden, mit den Kapern im Bratenfett andünsten, den Spargel dazu geben und mit den feingehackten Kerbelblättchen kurz anbraten. 
  7. Spargel unter die Vinaigrette mischen. Lachs, Kartoffeln und Spargel auf dem Teller verteilen und mit etwas Zitrone beträufeln.

   Für 4 Personen

   Zubereitungsdauer: etwa 60 Minuten 

   Schwierigkeitsgrad: Mittel

Zutaten:

  • 600 g kleine Kartoffeln
  • 4 Lachsfilets
  • 1 kg grüner Spargel
  • 1 Glas Kapern (35g)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 TL Zucker
  • 6 EL Weißweinessig
  • 6 EL Wasser
  • Öl
  • 1 EL Kerbelblättchen, fein gehackt
  • 1 Zitrone
  • Butter
  • Salz, Pfeffer

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen