Flammkuchen

Zubereitung:

  1. Hefe in 50 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe in die Mulde geben und etwas Mehl untermischen. Buttermilch, Olivenöl und Salz zufügen und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten, dann zu einer Kugel formen und in einer Schüssel abgedeckt an einem warmen Ort (z.B. im Backofen bei 50 Grad) mind. 1 Stunde gehen lassen.
  2. Je 8 Bahnen Backpapier und Klarsichtfolie in Backblechgröße zuschneiden. Zwiebeln in feine Ringe schneiden, den Speck würfeln. Ofen mit dem Backblech auf höchster Stufe (ca. 250 Grad) mindestens 30 Minuten vorheizen (Umluft nicht geeignet).
  3. Den aufgegangenen Teig nochmals durchkneten und in 8 gleich große Stücke teilen. Die Teilstücke jeweils auf einem bemehlten Bogen Backpapier oval ausrollen, mit Klarsichtfolie abdecken und ruhen lassen. Danach den Teig jeweils so weit ausrollen, bis er sich zusammenzieht, nochmals mit Folie abdecken und 4 bis 5 mal wiederholen bis der Teig jeweils ca. 2 mm dünn ist.
  4. Jede Teigplatte mit je 3 EL Crème fraîche bestreichen (Creme fraîche ggf. nach Geschmack salzen und pfeffern), 2 EL Speck und 4 EL Zwiebeln darauf verteilen und mit Pfeffer würzen. Mit dem Backpapier auf das heiße Blech geben, sofort 4 bis 5 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Mit frisch gehackter Petersilie bestreuen und gleich servieren. Mit den anderen Teigplatten genauso verfahren.
  5. Sie können den Flammkuchenteig auch mit allen anderen beliebigen Zutaten belegen, z.B. mit Räucherlachs, Serrano-Schinken, Tomaten, Oliven und allem was Ihnen schmeckt.

   Für 8 Personen

   Zubereitungsdauer: etwa 40 Minuten + Aufgehzeit/Backzeit

   Schwierigkeitsgrad: Mittel

Zutaten:

  • 20 g Hefe
  • 500 g Mehl
  • 200 ml Buttermilch
  • 3 EL Olivenöl
  • 1-2 Tl Salz
  • 400 g rote oder gelbe Zwiebeln
  • 200 g durchwachsener Speck
  • 250 g Crème fraîche oder auch Kräuter-Crème fraîche
  • 2 Bund Petersilie
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Backpapier
  • Frischhaltefolie

    Alternativ können Sie auch fertigen Flammkuchenteig aus dem Kühlregal kaufen.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen