Die Maibowle – Waldmeister in seiner schönsten Variante

Zubereitung:

  1. Waldmeisterstängel zu einem kleinen Bündel zusammenbinden.

  2. Vorgekühlten Weißwein in eine Bowleschüssel gießen. Das Kräuterbündel an einen Löffel gebunden in den Wein hängen. Die Stielenden sollten draußen hängen, da diese Bitterstoffe enthalten. Das Waldmeisterbündel für etwa 15 – 20 Minuten im Weißwein ziehen lassen.

  3. Das Bündel entfernen und eine Flasche gut gekühlten Sekt zugießen. Nach Belieben mit etwas Zucker süßen. Die Maibowle am besten gekühlt servieren.

   Für 12 Gläser

   Zubereitungsdauer: etwa 30 Minuten 

   Schwierigkeitsgrad: Leicht

Zutaten:

  • 1,5 L Weißwein

  • 0,75 L Sekt

  • 3 – 4 Stängel Waldmeister

  • ggf. etwas Zucker

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen