Chai Tee nach traditioneller Art

Zubereitung:

  1. Alle Gewürze in einen Mörser geben und vorsichtig zerstoßen. Die Gewürz-mischung anschließend in einen Topf geben und vorsichtig erhitzen, bis der Duft intensiver wird und aufsteigt. 

  2. Die Gewürze mit Wasser und Vollmilch ablöschen. Alles erneut bei mittlerer Hitze aufkochen. Assam-Tee hinzufügen und kurz ziehen lassen. Den Tee mit braunem Zucker süßen. Den fertigen Chai durch ein Sieb gießen und heiß servieren.

    Tipp: Wer es etwas kräftiger/lakritziger mag, kann etwas Sternanis hinzufügen.

   Für 4 Portionen

   Zubereitungsdauer: etwa 30 Minuten 

   Schwierigkeitsgrad: Leicht

Zutaten:

  • 500 ml Wasser

  • 500 ml Vollmilch

  • 1 EL Assam-Tee (Blätter)

  • 3 Kardamomkapseln

  • 1 TL Ingwer, frisch gerieben

  • 2 TL Fenchel

  • 1 Zimtstange

  • 3 Gewürznelken

  • ein Stückchen Muskatblüte (Macis)

  • 3 Körner schwarzer Pfeffer

  • 2 EL brauner Zucker

    Optional:

  • etwas Sternanis

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen