Apfel-Quitten-Punsch

Zubereitung:

  1. Quittenlikör, Apfelsaft und den Weißwein in einem Topf erhitzen (nicht kochen).

  2. Die Vanilleschote öffnen und mit in den Topf geben.

  3. Zitronenschale, Ingwer und Lebkuchengewürz nun ebenfalls hinzugeben. Den Punsch kurz ziehen lassen.

  4. Den Topf vom Herd nehmen, Zitronenschale sowie die Vanille entfernen.

  5. Jeweils 2 Sternanis in den Becher legen und den Punsch daraufschütten.

  6. Nach Belieben Honig hinzufügen und servieren.

    Tipp: Wer es alkoholfrei mag, kann den Weißwein und Quittenlikör einfach durch Quittensaft ersetzen. 

     

   Für 2 Personen

   Zubereitungsdauer: etwa 15 Minuten 

   Schwierigkeitsgrad: Leicht

Zutaten:

  • 150 ml Quittenlikör

  • 150 ml Apfelsaft (trüb)

  • 150 ml Weißwein

  • 1 Vanilleschote

  • ½ TL gemahlener Ingwer

  • ½ TL Lebkuchengewürz

  • Schale einer halben, unbehandelten Zitrone

  • 4 Sternanis

  • 1 EL Honig

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen