Schokoladen-Quadrate

Zubereitung:

  1. Schokolade mit Butter und gezuckerter Kondensmilch über Wasserbad zerlassen und die Biskuits (Brösel) unterheben.
  2. Backform mit Backpapier auslegen. Schokoladenmasse in Backform füllen, glatt streichen und nach Geschmack mit getrockneten Früchten oder weiteren Mandeln/Walnüssen dekorieren.
  3. Kühl stellen, bis die Masse wieder fest wird.
  4. Kuchen in Quadrate schneiden und mit Offley Reserve Port servieren.

   Für 12 Personen

   Zubereitungsdauer: etwa 30 Minuten + Kühlzeit

   Schwierigkeitsgrad: Leicht

Zutaten:

  • 1 Tafel dunkle Schokolade (70%)
  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch
  • 200 g Mandeln (oder Walnüsse)
  • 125 g Butter
  • 100 g Löffelbiskuit (zerkrümelt)
  • Getrocknete Früchte (nach Geschmack)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen