Rübli-Torte

Zubereitung:

  1. Möhren schälen, sehr fein raspeln. Eier trennen, Eiweiß mit Salz steif schlagen und das Eigelb mit Zucker und Zitronenschale cremig aufschlagen.
  2. Mandeln, Speisestärke und Backpulver mischen, zusammen mit den geraspelten Möhren in die Eigelbcreme rühren, anschließend den Eischnee vorsichtig unterheben. Die Masse in eine gut gefettete Springform (22 cm Durchmesser) füllen und bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen.
  3. Falls nötig, 10 Minuten vor Ende der Backzeit den Kuchen mit Alufolie abdecken, damit er nicht zu braun wird.
  4. Den Kuchen abkühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und mit den Marzipanmöhren dekorieren.

   Für 8 Personen

   Zubereitungsdauer: etwa 75 Minuten 

   Schwierigkeitsgrad: Mittel

Zutaten:

  • 300 g Möhren
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Zucker
  • 1 TL abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
  • 250 g Mandel gemahlen
  • 2 gehäufte EL Speisestärke
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2-3 EL Puderzucker
  • einige Marzipanmöhren