Kinderleichte Überraschungs-Erdbeertorte

Zubereitung:

  1. Den Kochpudding bereiten wir nach Packungsvorschrift vor, damit er abgekühlt ist, wenn wir ihn verwenden. Wir waschen die Erdbeeren, entfernen die grünen Blättchen und halbieren sie vorsichtig der Länge nach. Dann lassen wir sie in einem Sieb etwas abtropfen.
  2. Der Pudding wird auf dem Tortenboden verteilt und glattgestrichen. Die Erdbeeren setzen wir nun vorsichtig in den Pudding hinein.
  3. Zum Schluss bereiten wir den Tortenguss laut Packung zu und geben ihn vorsichtig löffelweise über die Erdbeertorte. Vorsicht! Nicht die Finger verbrennen! Fertig ist die Überraschungs- Erdbeertorte.
  4. Sie muss noch etwa 30 Minuten im Kühlschrank stehen, dann könnt ihr sie, am besten mit Schlagsahne (ihr könnt auch Sprühsahne aus der Dose nehmen) servieren.

Tipp: Köstlich schmeckt die Torte auch, wenn du sie statt mit Erdbeeren mit abgetropften Pfirsichen aus der Dose belegst.

   Für 2 Personen

   Zubereitungsdauer: etwa 60 Minuten 

   Schwierigkeitsgrad: Leicht

Zutaten:

  • 1 Tortenboden
  • 1 Packung Vanillepudding zum Kochen
  • 1 Schale Erdbeeren
  • 1 Packung klaren Tortenguss
  • 500 ml Milch und etwas Zucker für den Pudding