Erdbeer-Rumkugeln

Zubereitung:

  1. Biskuits zerbröseln. 100 g Kuvertüre hacken und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. 
  2. Kuvertüre, Konfitüre, Biskuit und Rum verkneten. 
  3. Mit feuchten Händen ca. 30 kleine Kugeln formen und ca. 1 Std. kalt stellen. 
  4. 250 g Kuvertüre grob hacken und in einer Schüssel über dem warmen Wasserbad schmelzen. 
  5. Pralinen mit einer Gabel durch die Kuvertüre ziehen, abtropfen lassen und auf ein Kuchengitter setzen. 
  6. Pralinen ca. 1 Std. kalt stellen. Vor dem Servieren mit rosa Zucker und evtl. einer Erdbeerspalte verzieren.

   Für 30 Kugeln

   Zubereitungsdauer: etwa 30 Minuten + 2 Stunden Ruhezeit

   Schwierigkeitsgrad: Mittel

Zutaten:

  • 250 g Löffelbiskuit
  • 350 g weiße Kuvertüre
  • 2-3 EL Erdbeer-Konfitüre
  • 100 ml Rum

Zum Dekorieren:

  • rosa Zucker
  • Vollmilch Kuvertüre

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen