Eis-Kekse mit Schokolade

Zubereitung:

  1. Legen Sie 6 Kekse (mit der glatten Unterseite nach oben) auf einen Teller. Das Eis aus dem Tiefkühlfach holen (angetautes Eis lässt sich schlechter verarbeiten) und ca. 1 Esslöffel Eis auf jeden Keks streichen. Die Unterseite des Löffels oder ein Messer eignen sich gut, um das Eis gleichmäßig zu verteilen. 
  2. Hat jeder der 6 Kekse einen glatten Eisaufstrich, kann der zweite Keks als Deckel aufgesetzt werden. Den Keks etwas andrücken. Mit einem Teelöffel oder Messer kann man jetzt noch das Eis am Rand etwas glätten.
  3. Verteilen Sie die Schokotropfen auf einer glatten Oberfläche (Backpapier) und rollen die Kekse seitlich über die Schokolade, bis der Rand bedeckt ist. Wenn alle 6 Eis-Kekse dekoriert sind, können Sie diese für ein paar Stunden bis zum Verzehr im Tiefkühlfach lagern. Die Kekse nehmen mit der Zeit etwas Feuchtigkeit vom Eis an und werden weicher.

   Für 12 Personen

   Zubereitungsdauer:

etwa 15 Minuten + 2 Stunden Ruhezeit

   Schwierigkeitsgrad: Leicht

Zutaten:

  • 12 Kekse (Chocolate Chip)
  • 6 EL Vanilleeis
  • Schokoladentropfen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen