Bratäpfel mit
 Marzipan-Füllung

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen.
  2. Äpfel waschen und das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen.
  3. Für die Marzipan-Füllung: Marzipanrohmasse zerkleinern und mit Mandeln, Vanillin-Zucker, Lebkuchengewürz, Rosinen und Rum gut verkneten. Die Marzipan-Masse in die Äpfel füllen. Die restliche Masse als kleine Häubchen auf die Äpfel setzen und etwas andrücken.
  4. Die Fettpfanne des Backofens mit Butter einfetten. Die Äpfel darauf setzen und im Backofen 20 – 25 Minuten goldbraun backen. Servieren Sie dazu Vanille-Sauce.

   Für 12 Personen

   Zubereitungsdauer: etwa 40 Minuten

   Schwierigkeitsgrad: Mittel

Zutaten:

  • 12 Äpfel (Cox Orange)

  • 400 g Marzipanrohmasse

  • 100 g Mandeln (gemahlen)

  • 1 Pck. Vanillinzucker

  • 2 TL Lebkuchengewürz

  • 50 g Rosinen

  • 6 EL Rum

  • 40 g Butter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen